Archiv

Spielenachmittag für die ersten Klassen:

Gemeinsam spielen, basteln, malen und geschminkt werden, daran hatten 40 Kinder aus den ersten Klassen großen Spaß! Frau Nieselt als Vorsitzende unseres Fördervereins eröffnete und organisierte den Nachmittag am 16. Mai 2022. Die Kinder konnten sich dabei außerhalb des Unterrichts besser kennen lernen und auch Kontakte zu den Parallelklassen knüpfen.

Vielen Dank an den Förderverein für diese tolle Aktion!

 

 

Minimarathon 2022

Am 11. Mai 2022 fand in Waldshut- Tiengen der Minimarathon statt. 36 Dritt- und Viertklässler der Weihermattenschule nahmen aufgeteilt in 3 Mannschaften an diesem Lauf teil. Alle 36 Kinder kamen nach 2,1 km stolz und zufrieden im Ziel an. Dafür hatten sie auch im Vorfeld im Badmattenpark an verschiedenen Trainings teilgenommen

Theater Maskara

Mit Spannung und Freude erlebten die Schüler der Weihermattenschule die Aufführung des Theaters Maskara. Ein Schauspieler schlüpfte durch Wechsel der Masken vor den Augen der Kinder in verschiedene Rollen und ließ sie teilhaben an den Abenteuern des Königssohnes, der den „goldenen Vogel“, so der Titel des aufgeführten Märchens, finden und befreien musste. Den Kindern gefielen besonders die originellen musikalischen Songs, mit denen der Schauspieler die Handlung untermalte und die zum Mitsingen und Mitklatschen animierten.

Ein Dankeschön an den Förderverein der Schule, der dieses kulturelle Highlight durch seine finanzielle Unterstützung möglich machte.

Die Schülerinnen und Schüler der Weihermattenschule durften sich über eine großzügige Spende an Spielmaterial für die Spielehütte durch den Förderverein freuen. Bälle, Pogo Sticks, Seile, Pferdegeschirre, Rückschlagspiele, … bereichern nun den Fundus an Spielen für den Pausenhof. Besonders wichtig war für die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Nieselt und ihre Stellvertreterin, Frau Zimmermann, aber auch die Anschaffung von kooperativen Spielen. Diese dienen der Förderung des Sozialverhaltens und des Zusammenhaltes, was nach den langen Homeoffice-Zeiten des vergangenen Jahres für viele Kinder ein wichtiges Lernfeld geworden ist.

Auf dem Bild: Lehrerin Ramona Weber-Nägele übergibt die Spende an Elizabeth Kanitz, 1. Vorsitzende des Vereins S.T.E.P Uganda in Bad Säckingen

 

Die Kinder der Weihermattenschule bastelten in der Schule weihnachtliche Kleinigkeiten, die sie ihren Eltern mit einem Spendenaufruf nach Hause brachten. Die Spende von über 700€ übergab die beauftragte Lehrerin Ramona Weber-Nägele. Die Weihermattenschule unterstützt den Verein S.T.E.P. Uganda um Vorsitzende Elizabeth Kanitz bereits seit Jahren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weihermattenschule Bad Säckingen